Verliebt im Ignaz Jahn

Verliebt im Ignaz Jahn

Wien. Auch wenn es draußen kalt hergeht – bei uns im Ignaz Jahn ist es zum Aufwärmen. Und noch wärmer ums Herz wird es bei uns am Valentinstag: wir verwöhnen am Valentinstag und den zwei folgenden Tagen mit einem Menü der ganz besonderen Art.

Kalt, windig und keine Lust rauszugehen? Für’s Ignaz Jahn lohnt es sich auf jeden Fall. Bei uns kann man sich nicht nur äußerlich aufwärmen, sondern wir wärmen auch eure Herzen zum Valentinstag, sowie dem folgenden Freitag und Samstag mit einem feinen Menü.

Gestartet wird mit flambiertem Ziegenkäse auf Rucola-Gelbe Rüben-Salat mit Feigen, Pinienkernen mit Chili-Dressing oder Eingelegten Eierschwammerl auf frischem Vogerlsalat mit Brotchips und selbigem Dressing. Als Zwischengang servieren wir anschließend eine Schaumsuppe vom roten Paprika mit Mini-Arancini und Erbsenkresse.

Beim Hauptgang gibt es dann die Qual der Wahl: ein Flankstank mit Erdäpfelgratin und Mini-Paprika an Sauce Bernaise, das Welsfilet mit Apfel-Beluga-Linsen und Kartoffelnest an Senfsauce oder doch den gegrillten, getrüffelten Chicoree mit Orangen auf einem Süßkartoffelnest?

Das Dessert versüßt die Zeit bei uns: mit dem Duett von Schokolade an Blutorangensorbet mit Schokoladenbrownie, weißem Schoko-Mousse und gehackten Pistazien verwöhnen wir kulinarisch.

Dass das Menü auch in vegetarischer und veganer Option erhältlich ist, zeigt dass das Ignaz Jahn ein Ort für alle sein soll. „Uns war es wichtig, das Valentinstag-Menü für alle möglich zu machen“, so der Inhaber Florian, „und dazu gehört, dass wir auch ein Angebot für Vegetarier und Veganer haben“.

Das Valentinstags-Menü kostet 39€ pro Person und inkludiert ein Glas Prosecco als Aperitif. Es ist von Do, 14.2. bis Sa, 16.2. erhältlich. Eine Reservierung wird empfohlen!

Das Ignaz Jahn

Das Ignaz Jahn ist das moderne Wirtshaus mit österreichischer Küche im zweiten Wiener Gemeindebezirk, gleich nahe beim Augarten. Mittags und abends verwöhnen wir mit klassisch österreichischen Gerichten.

Das tägliche Mittagsmenü besteht aus Suppe oder Salat und einem anschließenden Hauptgang. Es ist von Di-Sa von 12-16 Uhr zum günstigen Preis von 7,50 Euro erhältlich.