Über uns

 

 

 

 

 

 

 

 

Über uns

Nach langem Suchen nach der geeigneten Location ist das Gründerpaar Florian & Tobias durch die WKO Übernahmebörse auf die Location des “Ü-Lokals” am Augarten aufmerksam geworden. Dann ging alles ganz schnell – im Dezember 2017 die ersten Besprechungen mit dem Vorbesitzer, im Jänner 2018 die Übernahme und die Eröffnung im Februar 2018.

 

Unsere Werte

Wofür steht das Ignaz Jahn? Regionalität, Saisonalität und Diversität sind für uns Grundpfeiler. Der kulinarische Genuss steht im Einklang mit der gesellschaftlichen Verantwortung.

Regionalität

Produkte aus regionalem Anbau schmecken nicht nur besser – sie sind auch nachhaltiger.

Saisonalität

Produkte der Saison schmecken intensiver und sind auch besser für die Umwelt.

Diversität

Unsere Gesellschaft ist unterschiedlich und das feiern wir. Wir sind ein Ort für alle.

Unsere Grundpfeiler für das Café & Restaurant Ignaz Jahn sind Regionalität und Saisonalität. Wir bauen ausschließlich auf regionale Produkte, mit Ausnahme von Spezialitäten, die aus dem Ausland stammen. Damit einher geht auch die Saisonalität – in der Region gibt es für gewisse Lebensmittel auch bestimmte Anbau- und Erntezeiten, die wir respektieren.

Die aktuell saisonalen und regionalen Lebensmittel schmecken nicht nur besser, sondern schmälern auch unseren ökologischen Fußabdruck. Außerdem ist das Tierwohl für uns ein wichtiger Pfeiler. Regionale Bauern in der Umgebung liefern und das ihr Fleisch – ohne unerträgliche, ewige Transportketten für die Tiere. Vegetarische und vegane Optionen haben wir auch ständig im Angebot. Dafür stehen wir und dazu leisten wir unseren Beitrag.

 

 

 

 

 

 

Wer ist Ignaz Jahn?

Für uns ist Ignaz Jahn in vielerlei Hinsicht ein Vorbild: ein vorzüglicher Koch, kaiserlicher Hoftraiteur und Wiener Lokal-Besitzer. 1744 in Ungarn geboren, kam er in königlich-kaiserliche Dienste, allen voran als Hoftraiteur in Schönbrunn und später am Augarten.

Nach einer längeren Namenssuche haben wir uns dann entschieden. Aufgrund unserer Lokalität am Augarten und unseres Anspruches auf exquisite Küche war der Name für das Lokal geboren – Ignaz Jahn.

Ein Treffpunkt für alle

Uns ist es wichtig, ein offenes und akzeptierendes Lokal zu sein. Deshalb heißen wir gerne alle bei uns willkommen. Daher bezeichnen wir uns mit Stolz als…

  • familienfreundlich
  • LGBTI*-freundlich
  • Veganer/Vegetarier-freundlich
  • offen für alle Religionen
  • tier-, insbesondere hunde-freundlich

Die genannte Liste ließe sich natürlich beliebig fortsetzen. Ein offenes Zusammenleben ist uns sehr wichtig. Solltest du das Gefühl haben, dass in der Liste etwas fehlt, so ergänzen wir die gerne. Bitte gib uns kurz Bescheid, was deiner Meinung noch fehlt.

Nachwuchskünstler

Unsere Wände sind derzeit noch sehr spärlich bekleidet. Gerne möchten wir Nachwuchskünstlern die Möglichkeit geben, unsere Räumlichkeiten als Ausstellungs- und Verkaufsmöglichkeit zu nutzen. Unsere Idee ist, die Verkaufsfläche nach einer fixen Zeit nochmal zu rotieren. Solltest du bei uns ausstellen wollen, so kontaktiere uns bitte.